Private Sicherheit,
Gesundheit,
Hilfe, Schutz 
und Rettung .


RES:Q ist ein innovatives, Startup-ähnliches Projekt, das in Form von Netzwerken organisiert ist. Wir koordinieren für unsere Mitglieder und Partner solidarische und professionelle Hilfe. So bilden wir eine eigene private Hilfe-, Schutz- und Rettungsgemeinschaft. Wir wollen unsere ambitionierten Ideen beispielhaft Schritt für Schritt realisieren, denn es braucht heute private und privatwirtschaftliche Initiative, um die zunehmenden Probleme zu lösen. RES:Q gehört zu KTP Blue

Unserer Mitglieder und ihre Familien sollen besser geschützt sein. Denn die Sicherheitsbehörden alleine sind heute überfordert, wenn sie nicht von privater Seite Unterstützung erhalten. Dazu kommen Lösungen, die Leben, Alltag und Freizeit sicherer machen.

Das Gesundheitswesen und die Pflege stehen vor immer größeren Herausforderungen. Für unsere Mitglieder schaffen wir mit unseren Partnern erweiterte und neue Möglichkeiten, um gesund zu bleiben, wieder gesund zu werden und im Pflegefall gut versorgt zu sein.

Wir koordinieren für unsere Mitglieder und Partner solidarische und professionelle Hilfe im Not- und Katastrophenfall.
Die jahrzehntelangen Versäumnisse der Politik und öffentlichen Hand machen das​ notwendig.
.

Der Initiator und Innovator


Tai Kriegeskotte ist der Initiator und innovative Kopf von RES:Q. Als Präsident des Vereins und Sprecher von RES:Q vertritt er die Initiative nach außen. 

Wenn er sagt, „ich bin für Euch da“, dann kann das wörtlich genommen werden. Denn er lässt sich auch gegen Widerstände nicht vom Weg abbringen, entschieden für die Interessen und das Wohl der Mitglieder und Partner einzutreten. 

Achte auf den RES:Q Schutzengel!


Mit dem Schutzengel als Symbol von RES:Q kennzeichnen wir unsere praktischen Hilfsmöglichkeiten für Mitglieder. Wer den Engel sieht, weiß, dass er dort Hilfe und Schutz findet. 


Unsere Mitgliederbetreuer und Vertrauenspersonen, ebenso wie alle freiwilligen Helfer, verkörpern auch diesen Schutzengel, indem sie sich für die anderen Mitglieder einsetzen und ihnen helfen und beistehen.



Das machen wir von Mensch zu Mensch

Wir richten überall solidarische 
Hilfsgemeinschaften ein


Unsere Mitglieder können sich mit Nachbarn, Arbeitskollegen und Freunden zu lokalen und regionalen Hilfsgemeinschaften zusammenschließen. Wir beraten und unterstützen dabei und helfen bei der Organisation. 

Mit der wachsenden Zahl unserer Mitgliederbetreuer, die bei allen Fragen zur Verfügung stehen, wird es um so leichter, sich gegenseitig zu unterstützen und im Notfall füreinander da zu sein.


Das machen wir gemeinsam mit Unternehmen

Wir binden Unternehmen als Partner in unsere Netzwerke ein


Gemeinsam geht alles leichter. Das gilt auch in der Zusammenarbeit mit Unternehmen regional und überregional. Wir übernehmen dabei die Koordination, damit effektiv gearbeitet, unterstützt und geholfen werden kann.

Für die Versorgung im Katastrophenfall reichen beispielsweise die Möglichkeiten von staatlicher Seite nicht aus. Deshalb bauen wir einen Gerätepool auf und stellen eigene Geräte und Einrichtungen ebenso wie solche von Mitgliedsunternehmen bereit. Notstromversorgung, Lebensmittel- und Wasserversorgung, Transport- und Räumgeräte gehören ebenso dazu wie Leuchtturmbusse oder Notunterkünfte.

Das machen wir für neue Lösungen

Wir entwickeln neue und innovative Systeme und Lösungen 


Auf unsere Initiative und unter unserer Leitung entstehen in Zusammenarbeit mit kompetenten Fachunternehmen neue technische Systeme und organisatorische Lösungen. Mit innovativen Ideen gehen wir  vielfach unkonventionelle Lösungswege  und zeigen in Form konkreter praktischer Entwicklungen, wie es gemacht werden muss. Auch das macht RES:Q besonders und in vielem einzigartig.

Mehr Informationen

Unser Kompetenzbereich "Bunker und Schutzräume"

Wir bauen neue Bunker und Schutzräume.

Wir bringen bestehende Bunker und Schutzräume auf den neusten technischen Stand.

Wir statten Bunker und Schutzräume mit allem Erforderlichen aus.

Wir entwickeln und errichten Bunker und Schutzräume für spezielle Anforderungen.

Wir betreuen Bunker- und Schutzraumobjekte und halten sie instand.

Wir kaufen bestehende Bunker und Schutzräume.

Wir kaufen geeignete Grundstücke für Bunker und Schutzräume

Wir bieten Plätze in unseren Bunkern und Schutzräumen.

Wir vermitteln bestehende Bunker und Schutzräume.

Wir sind mit unserem Medium am Puls des Geschehens

Mit Hilfe unserer Medien, unserem Magazin RES:Q und unserem Informationsdienst RES:Q aktuell, die wir gemeinsam mit einem Fachverlag in Berlin veröffentlichen, sind wir am Puls des Geschehens. Wir analysieren, berichten über den Stand der Dinge und die laufenden Entwicklungen aus allen Bereichen von Zivil- und Katastrophenschutz. Wir lassen Politiker, Wissenschaftler und Praktiker zu Wort kommen.


Mehr erfahren

Bedrohungen und Katastrophen, auf die wir bei uns und weltweit vorbereitet sein müssen


Hochwasser & Überflutungen - Stürme - Eis- und Schneechaos - Blackout & Ausfall der Infrastruktur - Chemieunfälle & Technische Katastrophen - Nukleare Katastrophen - Waldbrände - Brände & Explosionen - Lawinen - Erdrutsche - Bergstürze - Erdbeben - Vulkanausbrüche - Asteroiden- & Kometeneinschläge - Tsunamis - Epidemien & Pandemien - Bürgerkrieg - Terroranschläge - Krieg


nach Oben

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Newsletter